Link verschicken   Drucken
 

Dagebüll-Kirche

Dagebüll-Kirche

Dagebüll Kirche

Vielleicht ist es der Turm, den Sie als erstes vom Seedeich an der "Bäderstraße" Richtung Dagebüll - Hafen zu Gesicht bekommen (er wurde 1909 an die 1892 erneuerte Westmauer angebaut).

 

Vielleicht aber ist es auch die Glocke, deren Klang Ihnen zuerst ins Ohr dringt. Sie ertönt seit 1584, eine der ältesten Glocken in ganz Schleswig, auf den Ton a´ und hat einen Durchmesser von 99 cm.

 

Ob Sie von Nordwesten die Kirchwarft heraufkommen oder von Süden her über den alten Seedeich - so dicht bei der Kirche - sich nähern: der schlichte seit 1860/63 mit einem Schieferdach versehene Backsteinbau lädt zum Näher treten ein.

 

So ist diese Kirche nicht nur Namensgeber und Wahrzeichen des Ortsteils, sondern ein wirklicher Mittelpunkt des gemeinsamen Lebens.

Startseite   |   Login   |   Datenschutz   |   Impressum
Veranstaltungen
Wetter